Willkommen auf der Website der Gemeinde Deitingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Remo Zumstein und Michael Kuster; Lyrik und Panik

29. Mai 2021
20:15 Uhr

Ort:
Theaterraum Schulhaus Zweien
4543 Deitingen
Preis:
Fr. 25.00
Preise:
25.- / 20.- für Gönnerinnen und Mitglieder des Vereins
Organisator:
Kulturverein Deitingen
Kontakt:
Ursula Fässler, Caroline Beiner
E-Mail:
info@kultur-deitingen.ch
Voraussetzungen:
weitere Informationen direkt auf www.kutur-deitingen.ch
Anmeldung:
reservationen erwünscht unter: reservation@kultur-deitingen.ch, oder via Website: www.kultur-deitingen.ch/reservation, oder per Telefon: 076 474 24 54
Website:
http://www.kultur-deitingen.ch


Remo Zumstein ist einer der Überflieger der Schweizer Spoken-Word-Zunft, seines Zeichens Poetry-Slam-Schweizermeister 2016.
In „Lyrik und Panik“ schlägt Remo Zumstein neue Töne an: feinfühlig und wohlüberlegt. Er kontert auf Panik mit Lyrik. Zumstein hinterfragt die Welt, er stellt Fragen wie beispielsweise: „Wie (üb)erlebt ein Poet den Alltagswahnsinn?“ Er hält Antworten bereit und zwar mit Wortwitz auf Wirtschafts-Wirrwarr, mit Reimkaskaden auf Verrohung, mit Unsinn und Singsang auf Einsilbigkeit – mit Lyrik auf Panik. Für die musikalischen Untermalungen mit Spürsinn für Pointe und Takt und für die groovigen Gitarrensoli ist Michael Kuster zuständig.
Das Programm ist die beste Mischung aus Kabarett und Poetry-Slam: mutig, sprudelnd, nachdenklich und frech!
Nicht ohne Grund gewann Remo Zumstein seine ersten Kabarettauszeichnungen: die „Sprungfeder 2017“ an den Oltner Kabaretttagen und an der „Krönung 2018“ wurde er in Burgdorf sowie in Aadorf zum König gewählt.
  • Druck Version