Willkommen auf der Website der Gemeinde Deitingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Lesung mit Regula Portillo, Andersland

22. Aug. 2020
20:15 - 21:30 Uhr

Ort:
Theaterraum Schulhaus Zweien
4543 Deitingen
Preis:
Fr. 15.00
Organisator:
Kulturverein Deitingen
Kontakt:
Ursula Fässler, Caroline Beiner
E-Mail:
info@kultur-deitingen.ch
Voraussetzungen:
Weitere Informationen direkt auf www.kutur-deitingen.ch
Website:
http://www.kultur-deitingen.ch


Regula Portillo liest aus ihrem neuen Roman „Andersland“: Mathilda, Tochter einer Mexikanerin und eines Schweizers, wächst bei ihrem alleinerziehenden Vater in einem Schweizer Dorf auf. Ihr Onkel Tobias und dessen Partner sind ein geliebter Teil ihrer kleinen Welt, die nach dem Tod ihres Vaters zerbricht. Sie würden sich gerne um Mathilda kümmern, das Jugendamt verweigert ihnen jedoch das Sorgerecht. Mathilda wird von der ihr fremden Mutter, Lucia, nach Mexiko geholt. Tobias verzweifelt beinahe am Tod seines Bruders und dem Abschied von Mathilda. Doch er findet Wege, seine Wut in politisches Engagement zu verwandeln.
Regula Portillo wuchs in Deitingen auf, studierte Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Fribourg und Buch- und Medien- praxis an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Sie lebte und arbeitete mehrere Jahre in Nicaragua, Mexiko und Deutschland. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Bern und arbeitet als Texterin in einer Kommunikationsagentur. Die Lesung wird von Britta Spichiger moderiert.
  • Druck Version